ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ServiceBertl GmbH


Kundenzufriedenheit genießt bei uns oberste Priorität. Voraussetzungen dafür sind größtmögliche Vertragsklarheit und Transparenz in allen betrieblichen und geschäftlichen Belangen. Aus diesem Grunde legen wir hier nachstehend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Sie sind die rechtliche Basis für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

 

1. Vertragspartner und Geltungsbereich
Bei deinem Einkauf auf www.shop.servicebertl.at schließt du einen Vertrag mit:
ServiceBertl GmbH

Krottendorf 54

8385 Neuhaus am Klausenbach

Österreich

Telefon: +43 (0) 664 / 16 36 595

E-Mail: office@servicebertl.at

Firmennummer: 527052b

UID Nummer: ATU75284434


Sämtliche in unserem Online-Shop verfügbaren Angebote und über diesen Online-Shop abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Bestellzeitpunkt geltenden Fassung.

2. Aufträge

Die verbindliche Vertragserklärung erfolgt bei Internetbestellungen mit Anklicken des Bestell-Buttons („jetzt kaufen“), mit dem du ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit ServiceBertl abgibst. ServiceBertl ist nicht verpflichtet, diesen Auftrag anzunehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung per E-Mail stellt noch keine Annahme dar. Die Annahmeerklärung durch ServiceBertl erfolgt durch Lieferung der Ware oder durch eine ausdrückliche Annahmebestätigung. Bestehen bei Auftragserteilung fällige Forderungen aus anderen Bestellungen ist ServiceBertl berechtigt, die produzierten Aufträge bis zur Bezahlung des Rückstandes zurück zu halten oder die produzierten Aufträge auf Kosten des Kunden per Nachnahme zu verschicken.

Bei einer Bestellung von Waren auf www.servicebertl.at wirst du aufgefordert, dich zu registrieren und dabei deine persönlichen Daten anzugeben. Bei der für die Registrierung erforderliche Eingabe deiner persönlichen Daten bist du für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Du bist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Registrierung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Registrierung durch Vergabe eines Passwortes an die von dir angegebene E-Mail-Adresse.

3. Ausarbeitung

ServiceBertl bietet dir die gesamte Palette der angebotenen Servier – Bertl sowie das Bertl Öl an. Die Produktion richtet sich nach deinem schriftlichen Auftrag. Du hast die Möglichkeit deinen Bertl individuell gestalten zu lassen, hierfür steht dir ein Platz von 14×6 cm zur Verfügung. Du kannst deine Datei welche eine Mindestauflösung von 300×300 aufweisen muss im Bestellvorgang hochladen. Die Platzierung deines Schriftzuges oder deines Logos erfolgt nach unserem Ermessen und nach unseren Möglichkeiten.

3.1. Urheberrecht, Strafrecht

Als Kunde bist du selbst dafür verantwortlich, dass du im Besitz der Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte betreffend das an ServiceBertl übergebene Ausarbeitungsmaterial bist. Dies gilt für allfällige sonstige verwendete Zeichen und Schriften. Weiters bist du als Kunde dafür verantwortlich, dass du nur Zeichen und Schriftarten verwendest, die du auch zu nutzen berechtigt bist und für die du über eine gültige Nutzungslizenz verfügst. Hier haftest du für die aus einer allfälligen Urheber- und Markenrechtsverletzung entstehenden Folgen alleine und ersetzt ServiceBertl alle Kosten, die aus einer allfälligen Urheberrechtsverletzung entstehen.

4. Preise

Für unsere Produkte gelten die Preise, welche zum Zeitpunkt des Einlangens der Bestellung wie sie tagesaktuell auf unserer Website www.servicebertl.at dargestellt sind oder telefonisch erfragt werden können. Aktionspreise gelten ausschließlich im Aktionszeitraum und beim beworbenen Bertl.

Da wir unsere Produkte im Versandwege übermitteln, fallen zusätzliche Versandkosten für Verpackung, Porto, etc. an. Diese Kosten verrechnen wir in Form einer Pauschale weiter. Die Höhe der Versandpauschale kannst du tagesaktuell auf unserer Website www.servicebertl.at oder telefonisch erfragen.

4.1. Lieferung und Versand

Die Lieferung erfolgt binnen 14 Arbeitstagen, wobei als Arbeitstag Montag – Freitag mit Ausnahme von Feiertagen angesehen wird. Details kannst du bei unseren Lieferbedingungen entnehmen.

Bei Bestelleingang wird in der Regel mit der Produktion am nächsten Arbeitstag begonnen.

Vor bzw. kurz nach besonderen Anlässen oder Feiertagen wie Weihnachten, Valentinstag, Ostern, Muttertag o.ä. sowie bei Preisaktionen, wo mit sehr vielen Aufträgen gerechnet werden muss, kann die angegebene Lieferzeit nicht garantiert werden. Bestellschlüsse werden auf der Startseite von www.servicebertl.at veröffentlicht und per Newsletter kommuniziert.

Unsere Arbeitsabläufe sind genauestens durchdacht und funktionieren reibungslos. Wir verfügen über modernste Maschinen, die von hochqualifizierten Technikern kontrolliert werden. Dennoch sind auch wir nicht völlig gegen Ausfälle gefeit. Eine verzögerte Bereitstellung von notwendigen Ersatzteilen seitens des Maschinenherstellers kann deshalb ebenfalls eine Verlängerung der Lieferzeit verursachen. Die Leistungen vom Zustelldienst (Zustellung) und Leitungsengpässe bzw. technische Störungen im World Wide Web entziehen sich jedoch unserem Einflussbereich.

Lieferverzögerungen ohne Nachfristsetzungen von zumindest 3 Arbeitstagen berechtigen nicht zur Annahmeverweigerung oder zum Rücktritt, zudem sind alle weiteren Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, ausgeschlossen.

Unsere Versandpreise sind so kalkuliert, dass sie für den Versand in Österreich und Deutschland gelten. ServiceBertl übernimmt Aufträge aus dem EU-Raum. Sollten Kunden mit einer ausländischen Bestelladresse bestellen und eine Zustellung ins Ausland notwendig werden, erlauben wir uns für den Versand ins EU Ausland höhere Versandkosten in Rechnung zu stellen. Der Kunde wird beim Bestellvorgang ausdrücklich darauf hingewiesen.

5. Aktionen

Um Unklarheiten bezüglich der Laufzeit von Preisaktionen zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass die von ServiceBertl ausgepreisten Aktionen nur für jene Kundenaufträge gelten, die spätestens am Stichtag bei ServiceBertl eingelangt sind. Nach dem Stichtag einlangende Bestellungen können von ServiceBertl aus organisatorischen Gründen nicht mehr zum Aktionspreis verrechnet werden.

Bei Internetaufträgen muss die Bestellung Ihres Warenkorbes („jetzt kaufen“) vor Aktionsablauf bei ServiceBertl einlangen. Bestelle daher rechtzeitig, um am Ende der Preisaktion eventuell auftretende Leitungsengpässe im World Wide Web, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, zu vermeiden.

6. Unsere Bertl´s

Bei unserem Bertl handelt es sich um Produkte aus natürlichen Rohstoffen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es daher Unterschiede im Bezug auf Farbe und Struktur sowie bei der Maserung des Holzes im Vergleich zu den Bildern im Onlineshop kommen kann. Da jeder Bertl eine Maßanfertigung ist, ist es daher auch unvermeidlich, dass es von Bertl zu Bertl zu leichten Abweichungen diesbezüglich kommen kann. Auch wenn durch fortgeschrittene Produktionstechnik sehr gute und konstante Resultate erzielt werden, können solche leichten Abweichungen nicht ausgeschlossen werden. Derartige Abweichungen in Farbe und Struktur stellen keine Mängel dar und berechtigen nicht zu Reklamationen.

Weiters kann es aus produktionstechnischen Gründen geringfügige Abweichungen bei der Lasergravur geben. Auch diese Abweichungen stellen keine Mängel dar und berechtigen nicht zu Reklamationen.

6.1. Gewährleistung / Reklamation

Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit in Punkt 10 nichts Abweichendes vereinbart worden ist.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache, sofern der Kunde Verbraucher (Konsument) ist.

Ist der Kunde Unternehmer, so beträgt die Frist 6 Monate ab Übergabe der Sache.

Der Kunde, der Unternehmer ist, hat die Ware unverzüglich nach der Ablieferung durch den Verkäufer, soweit dies nach ordnungsgemäßem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, dem Verkäufer unverzüglich Anzeige zu machen. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden. Anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Zur Haltung der Rechte des Kunden genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.

Selbst eingegebene Schreibfehler, die Verwendung qualitativ unzulänglicher Bilder oder Schriftzüge oder Gestaltungsfehler, die selbst verschuldet wurden (z. B. zu knapp platzierte Texte, falsche Schriftart, Tippfehler, zu klein geschriebener Text), falsche Produktauswahl, falsche Bestellmengen oder andere durch Fehler bei der Bestelleingabe entstandene Mängel sind von der Reklamation ausgeschlossen.

7. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind bis 3 Jahre nach Kaufdatum gültig. Nach Ablauf dieser Frist kann der Gutschein für weitere 2 Jahre verlängert werden. Hierzu muss schriftlich eine E-Mail an office@servicebertl.at mit der Gutscheinnummer vor Ablauf der initialen Gültigkeit gesendet werden. Eine Auszahlung des Guthabenbetrags oder ein verbleibenden Restguthabens ist ausgeschlossen. Etwaiges Restguthaben verfällt nach Ablauf der Gültigkeitsdauer.

Der Geschenkgutschein wird bei Bestellabschluss als PDF-Datei an die im Profil hinterlegte E-Mail-Adresse elektronisch übermittelt. Da der Geschenkgutschein sofort einlösbar ist, ist der Bestellabschluss beim Geschenkgutscheinkauf nur per Kreditkarte, per Paypal oder per Sofortüberweisung möglich.

Der Geschenkgutschein muss im Zuge des Bestellprozesses über das Internet im Warenkorb unter www.servicebertl.at eingegeben werden und kann nicht erst im Nachhinein auf eine bereits getätigte Bestellung oder offene Rechnungen angewendet werden. Geschenkgutscheine können nicht auf Bestellungen per Post eingelöst und nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

ServiceBertl übernimmt keine Haftung für (1) Nicht-Empfang des Gutscheines aufgrund von Tippfehlern oder Nicht-Aktualität der E-Mail-Adresse, (2) Verlust, (3) Diebstahl, (4) Missbrauch oder (5) verzögerte Übermittlung z.B. aufgrund von technischen Schwierigkeiten von Geschenkgutscheinen.


Für Bestellungen von Geschenkgutscheinen gilt das folgende Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie den Gutschein erhalten haben (Datum der E-Mail), ohne Angabe von Gründen den Erwerb von Geschenkgutscheinen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, füllen Sie bitte das Muster-Widerrufsformular aus und übermitteln Sie uns dieses elektronisch, per Post oder Mail. Wir werden den Erhalt eines solchen Widerrufs ehestmöglich bestätigen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Wir werden Ihnen in diesem Fall den Preis des Geschenkgutscheins spätestens binnen vierzehn Tagen auf die beim Kauf verwendete Zahlungsart, mit welcher der Kauf getätigt wurde, zurückerstatten. Die Gutscheincodes werden durch uns ungültig gemacht und die Gutscheine können nicht mehr eingelöst werden. Soweit Sie allerdings einen Gutschein bereits für Produkte aus unserem Sortiment eingelöst haben, so handelt es sich dabei um Produkte, die nach Ihren Vorgaben gefertigt sowie auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und für die somit ein Widerrufsrecht nicht gilt (siehe dazu Punkt „Hinweise nach KSchG, FAGG und der EU-Verbraucherrichtlinie sowie zur Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten“).

8. Hinweise nach KSchG, FAGG und der EU-Verbraucherrichtlinie sowie zur Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Pflichtgemäß weisen wir Sie darauf hin, dass ein Verbraucher im Anwendungsbereich der genannten Gesetze von seinem Vertragsantrag oder von seinem Vertrag gemäß § 3 KSchG bzw. § 11 FAGG binnen 14 Tagen zurücktreten kann. Die Rücktrittsfrist beginnt bei Verträgen, die dem FAGG unterliegen, mit dem Tag des Vertragsabschlusses (§ 11 Abs. 2 Zif. 1 FAGG), bei Verträgen die dem KSchG unterliegen mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter dritter Empfänger, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben. Sollte die Ware in Teillieferungen zugestellt werden, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder der zur Empfangnahme benannte Dritte die letzte Teillieferung in Besitz genommen haben.

Unsere Verträge mit Verbrauchern unterliegen dann dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG), wenn das vom Verbraucher zu zahlende Entgelt dem Betrag von € 50,00 überschreitet. In diesen Fällen ist die Anwendung des KSchG ausgeschlossen (§ 3 Abs. 3 Zif. 4 KSchG).

Bei Verträgen, die dem FAGG unterliegen, besteht das Rücktrittsrecht gemäß § 11 FAGG allerdings dann nicht, wenn

  • mit der Erfüllung der Dienstleistung noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist auf Grundlage des ausdrücklichen Verlangens des Verbrauchers zur umgehenden Vertragserfüllung und in Kenntnis des Verlustes des Rücktrittsrechtes begonnen wurde und die Dienstleistung vollständig erbracht wurde; sowie

  • bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

Demgemäß weisen wir in Erfüllung unserer Informationspflicht nach § 4 Abs. 1 Zif. 11 FAGG ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund dieser Ausnahmebestimmungen ein Verbraucher bei Verträgen mit ServiceBertl sein Rücktrittsrecht in der Regel verliert, da unsere Waren und die Dienstleistungen immer nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und wir auch regelmäßig innerhalb der Widerrufsfrist bereits Ihre Aufträge fertigstellen (für Geschenkgutscheine siehe Punkt „Geschenkgutscheine“).

Dennoch stellen wir in Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten das gesetzliche Muster-Widerrufsformular hier zur Verfügung:
Muster_Widerrufsformular.pdf

Bei Verträgen, bei denen das vom Verbraucher zu zahlende Entgelt € 25,00, nicht aber € 50,00 überschreitet, kommen die Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) zur Anwendung. Im Anwendungsbereich des KSchG ist ein Rücktrittsrecht des Verbrauchers ausgeschlossen

  • wenn die Verträge dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) unterliegen;

  • wenn dem Zustandekommen des Vertrages keine Besprechungen zwischen den Beteiligten oder ihren Beauftragten vorausgegangen sind sowie

  • wenn die Vertragserklärung des Verbrauchers in körperlicher Abwesenheit des Unternehmers abgegeben wurde.

 

Dementsprechend entfällt bei Verträgen mit ServiceBertl in der Regel auch das Rücktrittsrecht nach KSchG (für Geschenkgutscheine siehe Punkt „Geschenkgutscheine“).

Im Einklang mit der EU-Verordnung Nr. 524/2013 und dem Alternative Streitbeilegung-Gesetz wird hiermit überdies der Link zur Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission für die Alternative Streitbeilegung von Streitigkeiten über Online-Kauf-und Dienstleistungsverträge zwischen Unternehmern und Verbrauchern zur Verfügung gestellt: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

9. Datenschutz

Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zweck der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und zur Abwicklung des Rechtsgeschäftes verwendet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Zweck, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Es wird auf die gesonderten Datenschutzbestimmungen verwiesen.

Der Besteller bestätigt weiters im Sinn des Artikel 8 DSGVO, dass er das 16. Lebensjahr vollendet hat.

10. Zahlung

Der Auftraggeber gibt bei Abgabe der Onlinebestellung an, ob er wahlweise, per Paypal oder per Vorauszahlung bezahlen möchte. Als Zahlungsziel für Bestellung auf Rechnung gelten 14 Tage als vereinbart. Bei Zahlungsverzug anerkennt der Kunde 10 % Verzugszinsen per anno sowie anfallende Mahn- und Inkassospesen. Bei Fehlbuchungen durch den Kunden erfolgt unter der Voraussetzung, dass der Auftraggeber sowohl seinen IBAN als auch die ServiceBertl -Kundennummer oder die registrierte E-Mail an den ServiceBertl Kundendienst übermittelt, eine kostenlose Rücküberweisung. Skontoabzüge werden nicht anerkannt.

Bei Internetaufträgen erfolgen allfällige Zahlungserinnerungen per E-Mail. Wir empfehlen daher, allfällige Änderungen der E-Mail-Adressen unverzüglich bekannt zu geben.

Bei Paypal Zahlung erhältst du die Rechnung, sobald die Ware fertig produziert ist, auf die beim Bestellvorgang hinterlegte E-Mail-Adresse zugesendet. Deinen Produkten wird nur ein Lieferschein beigelegt.

11. Besondere Bedingungen

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein nachträgliches Storno von gerade sich in Produktion befindlichen Aufträgen nicht vorgenommen werden kann und die Zusammenfassung mehrerer Aufträge nicht möglich ist.

12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren (inkl. Versandkosten) aus derselben Bestellung bleibt die Ware Eigentum von ServiceBertl.

13. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

14. Gerichtsstand/Erfüllungsort/Rechtswahl

Als Gerichtsstand wird das für 8380 Jennersdorf sachlich zuständige Gericht vereinbart.

15. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, beeinflusst dies nicht die Wirksamkeit des abgeschlossenen Vertrages. Anstelle der unwirksamen Vertragsbestimmungen tritt dann eine Regelung, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, sofern sie den betreffenden Punkt bedacht hätten.

16. Preisänderungen und Tippfehler

Preisänderung und Tippfehler vorbehalten. Alle Preise in Euro inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Neuhaus/Klb., 22.04.2020

ServiceBERTL - das neue Serviertableau für den perfekten Service

KONTAKT

ServiceBertl GmbH
Krottendorf 54
8385 Neuhaus am Klausenbach,
Burgenland, Österreich

+43 (0) 664 16 36 595

Hol dir deinen BERTL gleich zu dir nach Hause! 

Folge BERTL auf Facebook & Instagram:

  • ServiceBERTL @Facebook
  • ServiceBERTL @Instagram

© ServiceBertl GmbH | Impressum | Datenschutz | AGB | Versandarten